Der Gedanke an die Vergänglichkeit des Lebens wird als ein Tabuthema angesehen. Oft wird erst über die Möglichkeiten der Beisetzung gesprochen, wenn ein Sterbefall eingetreten ist. Bestattungsvorsorge bietet den Menschen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns Vorsorge für ihren letzten Weg schon zu Lebzeiten zu treffen und alle dazu erforderlichen Dinge zu regeln. Wir beraten Sie gern zu diesen Themen in unseren Geschäftsräumen.

Die Gründe für einen solchen Vorsorgevertrag können sehr unterschiedlich sein. Mal ist es ein Ehepaar oder eine alleinstehende Person ohne nächste Angehörige, mal wohnen die Kinder zu weit weg und die Grabpflege ist nicht geregelt. Es kann die Sorge darüber sein, die nächsten Angehörigen nicht finanziell zu belasten oder nur der Wunsch über den letzten Weg auf Erden selbst zu bestimmen.

Schnelle Hilfe im Trauerfall

Sie erreichen uns Tag und Nacht.

Bestattungen

Es gibt viele unterschiedliche Formen der Bestattung. Hier eine kleine Auswahl:

Erdbestattung

Erdbestattung

Weit verbreitet ist die traditionelle Form der Erdbestattung. Die Beisetzung erfolgt im Friedhof.

Feuerbestattung

Feuerbestattung

Der Verstorbene wird in einen Sarg gebettet und in seinem Sarg eingeäschert. Die Asche kommt in eine Urne.

Friedwaldbestattung

Friedwaldbestattung

Die biologisch abbaubare Urne des Verstorbenen, wird direkt an die Wurzeln eines Baumes gegeben.

Seebestattung

Seebestattung

Sie setzt die Einäscherung des Verstorbenen voraus. Die Asche des Verstorbenen wird dem Meer übergeben.